Direkt zum Inhalt

Wie wir gendern

Die Architektur ist weiblich, der Architekt männlich. Beides mag grammatikalisch stimmen – wir sehen aber immer alle Geschlechter am Werk. Der Übersichtlichkeit halber verwenden wir in der Regel das generische Maskulinum.

Schliessen

Sie konnten keinen passenden Termin finden? Wir finden eine Lösung.

Nehmen Sie direkt mit uns Kontakt auf – schnell und einfach mit diesem Formular. Wir setzen uns dann mit Ihnen in Verbindung und stimmen mit Ihnen einen individuellen Termin ab.

  •  
Abschicken

Vielen Dank, Ihr persönlicher
GRAPHISOFT Partner wird
sich bei Ihnen melden.